logo
 
Artikel
Krangabeln / Ladegabeln
Krangabeln, auch Ladgabeln genannt, sind Lastaufnahmemittel, mit denen palettierte Güter per Kran angehoben werden können. Gabelzinken greifen wie beim Gabelstapler die Paletten auf und können dann mit dem Kran angehoben werden. Krangabeln werden gibt es mit einer Tragkraft von 1000 - 5000 kg. Die Zinken sind verstellbar. Die Ladegabeln werden in zwei wesentlichen Gruppen unterteilt, Krangabeln mit automatischen Gewichtsausgleich und Ladegabeln ohne automatischen Gewichtsausgleich.
Bei Rosinski GmbH werden die Krangabeln ausführlich beschrieben und verständlich dargestellt. Bei Fragen und Wünschen stehen Ihnen gut geschulte Mitarbeiter gerne zur Verfügung.
Hinzugefügt am 14.08.2018 - 20:10:40 vom Birdy1972
Kategorie: Bauen & Handwerk Tags: yale   rema   krangabeln   ladegabeln
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Suche
 
 
Login
Benutzername:
Passwort:
 
Passwort vergessen?
 
 
Kategorien
 
 
Facebook
 
 
 
 
 
 
 
 
 
© 2009 3ai.de RSS- Bookmarks und Artikelverzeichnis - Alle Rechte vorbehalten