logo
 
Artikel
So baut man ein Mini-Gewächshaus ganz einfach selbst | DIY
Hat sonst noch jemand eine Vorliebe für alles, was Miniatur ist? Ich habe Wintergärten und Gewächshäuser schon immer geliebt, aber da sie normalerweise ziemlich groß sind und viel Aufwand für den Bau und die Wartung erfordern würden, hatte ich den Gedanken, meine eigene Mini-Version zu entwickeln! Mit der Popularität von Zimmerpflanzen, die steigen und den Problemen, die einige von uns haben, um sie am Leben zu erhalten, wie wäre es, die kleineren und empfindlicheren stattdessen in einem Mini-Gewächshaus zu halten?!

Ein Gewächshaus ist ein super Werkzeug, um tropische und nicht heimische Pflanzen gesund und glücklich zu halten, eine Mini-Umgebung für Pflanzen zu schaffen, in der sie gedeihen können, und auch dazu beizutragen, dass Stecklinge wachsen!

Für dieses DIY brauchst du keine Elektrowerkzeuge, nur deine Geschicklichkeit und ein wenig Mathematik - aber auch wenn du nicht gut in Mathematik bist, helfe ich dir dabei auch

Du wirst brauchen:

- Quadratischer Balsa-Holzblöcke (ca 9,5 mm dick)
- Overhead-Projektorfolien (erhältlich in Kiosken / Bürobedarfsgeschäften)
- Heißklebepistole
- Bastelmesser oder andere scharfe Klingen
- Schnittfläche
- Protraktor
- doppelseitiges Klebeband

Für die Basis Ihres Gewächshauses:

Messen Sie die Länge, Höhe und Breite, die Sie für Ihr Gewächshaus wünschen. Alternativ benutzte ich Balsalängen, die 24cm, 18cm und 14cm lang waren. Für die Basis benötigen Sie -

4 x 24cm
4 x 18cm
4 x 14cm

Sobald Sie Ihre Längen geschnitten haben, legen Sie zwei 24cm Stücke und zwei 18cm Stücke zu einem Rechteck aus. Stellen Sie sicher, dass die kürzeren Teile die Enden der längeren Teile bedecken (siehe unten - so bleiben alle Enden sauberer, wenn sie fertig sind). Kleben Sie zwei dieser Rechtecke mit Heißkleber zusammen.

Wenn eines der Rechtecke aufliegt, kleben Sie jedes 14cm Stück auf die Ecken, damit sie aufrecht stehen. Sobald es trocken ist, kleben Sie das andere Rechteck auf diese vier Pfosten. Hochklappen - das ist die Basis für Ihr Gewächshaus.

Für das Dach:

Sie benötigen 1 x 24cm Länge und 4 x 11,3cm Länge.

Wenn Sie verschiedene Maße verwenden oder Ihre Maße überprüfen möchten, verwenden Sie diesen Dreiecksrechner, um zu ermitteln, welche Längen Sie für das Schrägdach benötigen.

Messen Sie mit einem Winkelmesser einen Winkel von 45 Grad an beiden Enden der 4 x 11,3 cm großen Stücke. Schneiden Sie sie so ab, dass die beiden Enden beide nach innen abgewinkelt sind (bzw. Sie haben eine lange Seite und eine kurze Seite).

Kleben Sie die vier kürzeren Längen auf jede obere Ecke der Basis, so dass sie sich in einem Punkt in der Mitte treffen. Füge die 24 cm Länge zwischen ihnen hinzu, sobald die Enden trocken sind.

Wenn Sie Ihren Rahmen lackieren oder versiegeln möchten, ist jetzt ein guter Zeitpunkt, dies zu tun, bevor wir die Fenster aufsetzen!

Für die Fenster:

Arbeiten Sie auf einer Seite nach der anderen. Es ist eine gute Idee, Ihre Seiten, einschließlich des Rahmens in Ihren Messungen, neu zu vermessen, bevor Sie die Fenster aus Ihren Overhead-Projektorplatten ausschneiden. Kleben Sie das doppelseitige Klebeband auf jede Außenseite des Rahmens und drücken Sie die Bleche vorsichtig darauf. Für Kanten, die über dem Rahmen hängen, nimm eine Schere und schneide sie ab. Wenn Sie einen einfachen Zugang zu Ihren Pflanzen wünschen, lassen Sie einfach eine der Dachplatten weg. Ich habe auch den Boden frei gelassen, damit ich das Treibhaus leicht abheben kann.

Füllen Sie Ihr neues Gewächshaus mit den Pflanzen Ihrer Wahl!

Wenn Sie noch mehr Informationen rund um Gewächshäuser und deren Anwendung, unterschiedlichen Materialien oder ähnlichem benltigen, dann schauen Sie doch einfach hier nach: Gewächshaus Test
Hinzugefügt am 15.02.2019 - 15:33:37 vom Igeend
Kategorie: Bauen & Handwerk Tags: gewächshaus   diy   mini-gewächshaus   gewächshaus-test   gewächshaus-vergleich   gewächshaus-ratgeber
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Suche
 
 
Login
Benutzername:
Passwort:
 
Passwort vergessen?
 
 
Kategorien
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
© 2009 3ai.de RSS- Bookmarks und Artikelverzeichnis - Alle Rechte vorbehalten