logo

 
Artikel
Italienischkurse in Italien
Die italienische Sprache erfreut sich seit Jahrzehnten ungetrübter Beliebtheit, was vermutlich an einer Mischung verschiedenster Faktoren liegt: Italienisch hat einen schönen Klang, schon als Kind liebten wir Eiscreme und Pasta, die italienische Kultur hat Europa im Lauf der Zeit stark geprägt und Musik und Mode bezaubern uns ohnehin. Aus einem dieser oder vielleicht auch einem völlig anderen Grund besuchen alljährlich unzählige Deutsche und Österreicher einen Italienischkurs an der heimischen Volkshochschule. Wer aber das Lernen mit einem interessanten Urlaub verbinden möchte und noch dazu viel raschere Lernerfolge verzeichnen will, der sollte sich für einen Sprachurlaub in Italien entscheiden. Nirgendwo lässt sich eine Sprache spielerischer erlernen als in deren Ursprungsland und nirgendwo anders bereitet das Lernen so viel Freude; ist es nicht schöner, radebrechend einen Cappuccino in der Bar zu bestellen oder sich zum griechischen Theater in Taormina durchzufragen als Vokabel aus einem Lehrbuch zu pauken? Wer diese Frage mit Ja beantwortet, der hat die Vorzüge eines Sprachurlaubs in Italien erkannt.
Hinzugefügt am 01.04.2015 - 16:21:58 vom sonnenvogel
Kategorie: Bildung & Wissenschaft Tags: italien   sprachreisen   sprachurlaub   italienischkurse
 
 
 
 
Partnerwerbung
 
 
Partnerwerbung
 
 
Partnerwerbung
 
 
Partnerwerbung
 
 
Partnerwerbung
 
 
Partnerwerbung
Mitte 6
 
 
Partnerwerbung
Mitte 7
 
 
Partnerwerbung
Mitte 8
 
 
Partnerwerbung
Mitte 9
 
 
Partnerwerbung
Mitte 10
 
 
Suche
 
 
Login
Benutzername:
Passwort:
 
Passwort vergessen?
 
 
Kategorien
 
 
Partnerwerbung
Mitte 11
 
 
Partnerwerbung
Mitte 12
 
 
Partnerwerbung
Mitte 13
 
 
Partnerwerbung
Mitte 14
 
 
Partnerwerbung
Mitte 15
 
© 2009 3ai.de RSS- Bookmarks und Artikelverzeichnis - Alle Rechte vorbehalten