logo

 
Artikel
Psychologische Aspekte beim Handel mit binären Optionen

Mit Binären kann man durchaus Geld verdienen, aber Sie müssen auch mit einigen psychologischen Herausforderungen umgehen können, die Sie z.B. bei Aktien nicht haben. Damit Sie beim Handeln immer geistig auf der Höhe sind, sollten Sie die Grundanforderungen kennen, die Binäre Optionen an Sie stellen, und wissen, wie man mit diesen umgeht.

Welche psychologischen Herausforderungen stellt der Handel mit Binären Optionen?

Bleiben Sie ausgeglichen
Mentale Ausgeglichenheit ist die Grundvoraussetzung, um mit Binären Optionen erfolgreich sein zu können. Der Handel mit Binären Optionen basiert auf der technischen Analyse. Diese fordert das Sie den Markt rational und kühl analysieren – Emotionen versperren Ihnen nur die Sicht auf die wichtigen Dinge. Wirklich mental ausgeglichen zu sein ist nicht einfach. Wir sind meisten entweder optimistisch oder pessimistisch, glücklich oder traurig, spendabel gestimmt oder geizig. Alle dieser Emotionen haben beim Handeln nichts verloren. Deshalb ist es wichtig, dass Sie lernen, wie Sie ausgeglichen werden. Legen Sie eine fixe Handelszeit fest. Diese sollte sich danach richten, wann Sie sich am ausgeglichensten fühlen. Finden Sie den idealen Arbeitsplatz, an dem Sie nichts ablenkt. An Tagen, an denen Sie wegen anderer Ereignisse nicht neutral sein können, sollten Sie nicht handeln. Hatten Sie gerade Ärger mit Ihrer Freundin, finanzielle Schwierigkeiten oder Stress auf der Arbeit, bleiben Sie dem Handel am besten fern. Das gleiche gilt, wenn Sie gerade besonders gut gelaunt sind.

Lernen Sie, nicht immer Recht haben zu wollen
Aller Investitionen mit Binären Optionen beruhen auf Wahrscheinlichkeiten. Das heißt, Sie investieren, wenn Sie glauben, dass Ihre Chancen, eine Binäre Option zu gewinnen, so gut sind, dass Sie Geld verdienen würden, wenn Sie in der gleichen Situation immer die gleiche Entscheidung treffen würden. Aus dieser Beschreibung können Sie schon erkennen, dass Sie nicht alle Ihrer Optionen gewinnen werden. Das liegt nicht an Ihnen – selbst ein perfekter Händler würde nicht ansatzweise alle Trades gewinnen. Solange Sie am Ende des Monats Geld verdient haben, ist das auch kein Problem. Es kommt nur darauf an, dass Sie genügend Ihrer Trades gewinnen, um unter dem Strich Gewinn zu machen. Mit Binären Optionen, die besonders hohe Auszahlungen verwenden, etwa Ein-Treffer-Optionen, reicht es oft, nur 30 Prozent Ihrer Optionen zu gewinnen. Lernen Sie mit dieser Einstellung umzugehen. Wenn Sie ein paar Trades verlieren, verzweifeln Sie nicht gleich. Noch wichtiger: Werfen Sie nicht gleich Ihre Strategie über den Haufen. Solche unnötigen Panikaktionen sind der Grund, warum viele Händler scheitern.

Stellen Sie das Endergebnis über die schnelle Belohnung
Es fühlt sich gut an, einen Trade zu gewinnen. In wenigen Minuten 90 Prozent Gewinn zu machen ist ein ganz besonderer Stolz, der süchtig machen kann. Dieses Gefühl sollte Sie allerdings nicht dazu verleiten, nach der kurzfristigen Belohnung zu streben. Oft steht Ihre Handelsstrategie im Widerspruch zu dem, was Sie gerade fühlen. Wenn Sie glauben, schnell eine Optionen gewinnen zu können, wenn Sie außerhalb Ihrer Strategie traden, verzerren Sie Ihr Ergebnis nur. Dadurch können Sie nur schwer aus Ihren Fehlern lernen, werden nicht besser und werden langfristig keinen Gewinn machen. Stellen Sie daher das langfristige Ergebnis immer über die kurzfristige Versuchung.

Hinzugefügt am 21.06.2016 - 13:21:45 vom Shipense
Kategorie: Finanztipps & Ratgeber Tags: psychologie   optionen
 
 
 
 
Partnerwerbung
 
 
Partnerwerbung
 
 
Partnerwerbung
 
 
Partnerwerbung
 
 
Partnerwerbung
 
 
Partnerwerbung
Mitte 6
 
 
Partnerwerbung
Mitte 7
 
 
Partnerwerbung
Mitte 8
 
 
Partnerwerbung
Mitte 9
 
 
Partnerwerbung
Mitte 10
 
 
Suche
 
 
Login
Benutzername:
Passwort:
 
Passwort vergessen?
 
 
Kategorien
 
 
Partnerwerbung
Mitte 11
 
 
Partnerwerbung
Mitte 12
 
 
Partnerwerbung
Mitte 13
 
 
Partnerwerbung
Mitte 14
 
 
Partnerwerbung
Mitte 15
 
© 2009 3ai.de RSS- Bookmarks und Artikelverzeichnis - Alle Rechte vorbehalten