logo
 
Artikel
We survived the first Year!
Wenn uns jemand vor zwei Jahren gesagt hätte, dass wir 2018 den ersten Geburtstag unseres eigenen Unternehmens feiern würden, dann hätten wir ihm vermutlich den Vogel gezeigt. Hätte diese Person ein Jahr später behauptet, dass es nicht nur den Geburtstag, sondern auch Erfolge zu feiern gibt, wären wir wahrscheinlich noch skeptischer. Nicht, dass wir nicht an den Erfolg von New Hand geglaubt hätten, aber wir sind Realisten und das erste Jahr zählt bekanntlich zu den Härteren, nach einer erfolgreichen Gründung. Daher sind auch wir zurecht nervös, aber immer positiv denkend, in unser erstes Jahr mit dem New Hand Shop - dem Marktplatz für kleine, aufstrebende und unabhängige Marken - gestartet! Nun nach einem Jahr können wir - die Zwillinge Finnegan und Jonathan Bitsch - stolz darauf sein, den Schritt gewagt zu haben. Zwar gab es neben den Zahlreichen Höhen auch einige Tiefen, aber gemeinsam konnten wir diese meistern oder hatten dank unserer Familie, unseren Freunden und Bekannten immer schnell jemanden mit Rat zur Seite. Daher vielen Dank an alle, die uns unterstützen! Also, was hat sich getan? Bei den Marken ging einiges Angefangen bei den Stützen des Marktplatzes: den Marken! Wie bei allen Ideen braucht es auch jemanden, der/die mitzieht und an die Idee glaubt. Ohne die Fashion & Lifestyle Brands, die uns ihr Vertrauen geschenkt haben, wäre ein Marktplatz wie der New Hand Shop nicht realisierbar. Mit acht unabhängigen Labels ging es also am 9. Juli 2017 los - der Shop war online! Schnell konnten weitere Marken begeistert und von der Idee überzeugt werden. Dass kleine Brands gesammelt auftreten, ist im Kern zwar nicht neu, doch wirklich umgesetzt und durchgezogen, wurde der Plan höchst selten. Daher ist es umso schöner, positives Feedback von den aufstrebenden Marken zu erhalten. Nicht verwunderlich, dass die Anzahl mittlerweile auf über 30 Marken angewachsen ist. Gemeinsam groß Festzuhalten bleibt aber auch, dass ein paar Labels während diesem Jahr die Segel gestrichen haben und von Bord gegangen sind. Das Fashion Business ist und bleibt ein hartes...umso wichtiger, junge Gründerinnen und Gründer in ihrem Streben nach einer eigenen, nachhaltigen und/oder fairen Fashion Marke zu supporten. Denn kleine Marken können gemeinsam auftreten und Großes bewirken! Um das "Gemeinsam" besser koordinieren zu können, wurde eine Plattform für alle Labels des Marktplatzes eröffnet, um sich auszutauschen und von Erfahrungen anderer zu profitieren. Ohne Publikum, kein Zirkus Das Gerüst steht, die Marken sind da, ihre Produkte sind von Hand gefertigt, bearbeitet oder veredelt und sie glänzen um die Wette. Umso wichtiger, dass es Leute gibt, die sich für Artikel abseits des Mainstreams interessieren. Wir werden oft gefragt: "Wieso denn nur kleine Labels? das braucht's doch nicht?" Doch! Denn genau diese haben die Strukturen, um zu agieren statt zu reagieren, die Grundeinstellung, etwas bewegen zu wollen, den Fairness-Gedanken, der in der Modewelt fehlt und die Idee, dass nicht alles gleich aussehen und von der Stange kommen muss. Klar, mag das dem ein oder anderen egal sein, aber wer auch noch in Zukunft mit gutem Gewissen Fashion oder Lifestyle Produkte einkaufen will, muss genau diesen kleinen Marken in ihren Anfängen die Unterstützung zukommen lassen, die sie verdienen! Vor allem wächst die Auswahl immer weiter von Herren-, Damenklamotten, über Caps und Taschen bis hin zu Schmuck und Uhren. Früher oder später wird man froh an ihnen sein. Aus diesem Grund ist es sehr schön zu sehen, dass die Verkaufszahlen seit Eröffnung stetig steigen und das Interesse an kleinen Marken schon mal einen Teil der Gesellschaft erreicht hat. In Zahlen ausgedrückt, bedeutet das, dass im Schnitt über 2000 BesucherInnen pro Monat den Weg auf den New Hand Marktplatz finden. Kleinere, aber entscheidende Änderung Neben einem Firmenumzug in die Friesenstraße in Köln, hat sich noch etwas geändert. Wurde anfangs noch davon gesprochen, dass Marken, sofern sie die Kriterien nicht mehr erfüllen, den Marktplatz verlassen müssen, ist die Regelung inzwischen aufgelockert worden. Die Kriterien zum Eintritt in den Shop bleiben zwar wie folgt erhalten: Der Verkäufer darf nicht mehr als 1,3 Mio. € Jahresumsatz erzielen. Im Führung-, Management-, Design-, Marketing-, und Vertrieb-Bereich des Verkäufers dürfen nicht mehr als 10 Angestellte tätig sein. Mindestlohn und Sicherheits- sowie Arbeitsstandards in den eigenen Produktionsstandorten und denen der Zulieferer müssen gegeben sein. Die Marke muss als eigenständiges Unternehmen auftreten oder sie darf kein Tochterunternehmen eines Unternehmens sein, das beim Zeitpunkt des Eintritts gegen eines der oberen Kriterien verstößt. Mit New Hand groß werden Geändert wird nun, dass nur ein Verstoß gegen die Regeln 3 und 4 zu einem Ausschluss führen. Demnach soll die Fairness, Nachhaltigkeit und Unabhängigkeit gewahrt bleiben, doch müssen Marken den Marktplatz nicht verlassen, wenn sie wirtschaftlich keine "kleinen" Marken mehr sind. Getreu dem Motto: Wer mit New Hand groß wird, darf hier auch weiterwachsen! Zur Feier des Tages haben wir auch den Shop noch etwas aufgehübscht. Jetzt kann man noch einfacher neue Marken entdecken, einzigartige Produkte finden und shoppen. Mit der verbesserten Suchfunktion gibt es zuverlässigere Treffer und das veränderte Layout erleichtert die Übersicht beim Einkaufen. Überlasst uns die Arbeit Unter dem Instagram-Username finnegan_click sorgt Finnegan für den richtigen Foto-Content für New Hand und die Marken. Jede Marke, die dem Marktplatz beitritt, bekommt die Möglichkeit kostenlos bis zu vier Artikel shooten zu lassen. Der Service wird mittlerweile gerne in Anspruch genommen und die Fotos erfreuen sich großer Beliebtheit. Wer mehr Artikel abgelichtet haben will, kann des Weiteren auf unser New Hand Plus Programm zurückgreifen. Zudem gibt es seit etwa einem halben Jahr für neue Marken das Angebot der Ersteinrichtung für den Shop, bei dem wir uns um die Einstellungen, die Produkte und alles was mit dem Shop der Marke auf dem Marktplatz zu tun hat, kümmern. Dadurch ersparen wir den Marken viel Arbeit, da wir wissen, dass sie ohnehin viel zu tun haben - ein zweiter Shop kommt dabei oft ungelegen, aber wir helfen aus. 9€ kostet der Service, welcher auch als Abo abgeschlossen werden kann, sodass man gar keine Arbeit mehr mit New Hand hat - außer eine Bestellung muss versendet werden. Was ist geplant? New Hand Stuff - mehr als Gutscheine Angesteckt vom Unternehmergeist der Marken, werden wir selbst am Markt tätig und bringen eigene Produkte raus. Um was es sich dabei handelt, verraten wir momentan noch nicht, allerdings sei gesagt, dass es jeder brauchen kann! Das trifft natürlich auch auf die verschiedenen New Hand Gutscheine zu - aber die lassen sich erst nach dem Einlösen anziehen. Europameister Des Weiteren führen wir ergebnisreiche Gespräche mit aufstrebenden Marken außerhalb Deutschlands. Denn wieso sollten nur einheimische Labels supportet werden, wenn in Zeiten eines kriselnden Europas die europäische Zusammenarbeit an Bedeutung gewinnt. Egal ob Skandinavien, Spanien oder Balkan, das Interesse ist da und unsere Lust auf noch mehr Vielfalt ungebremst! Aus Tree wird Bee 2017/18 haben wir das Year of the Tree ins Leben gerufen und neben kleinen Marken auch Infos, Projekte und mehr zum Thema Bäumen oder Wäldern vorgestellt. Dazu gab es nahezu jeden Freitag einen Post auf unserer Facebook Seite und zehn Blogeinträge zu diesem Thema. Zudem war unsere Kooperation mit Plant for the Planet ein voller Erfolg und wird daher auch 2018/19 weitergeführt. Für jede Bestellwert von 50€ wird weiterhin ein Baum gepflanzt. Insgesamt wurden im vergangenen Jahr knapp 100 Bäume gepflanzt! Das Thema unseres "Year of the..." wird sich allerdings ändern: Year of the Bee lautet das Motto für das kommende Jahr. Wie bereits bekannt, werden wir Blogeinträge schreiben und Beiträge posten, die auf die immense Wichtigkeit von Bienen und deren Arbeit für die Umwelt, Natur und uns, aufmerksam machen! Wir sind gespannt, wie die Reise weitergeht und wohin uns diese führen wird. Wir freuen uns auf mehr und sind immer offen für Feedback, Input oder Kritik. Vielen Dank für eure Hilfe und beste Grüße, Jonathan & Finnegan
Hinzugefügt am 10.07.2018 - 10:22:55 vom NewHandShop
Kategorie: Mode & Lifestyle Tags: online-shop   marktplatz   new-hand   neue-marken
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Suche
 
 
Login
Benutzername:
Passwort:
 
Passwort vergessen?
 
 
Kategorien
 
 
Facebook
 
 
 
 
 
 
 
 
 
© 2009 3ai.de RSS- Bookmarks und Artikelverzeichnis - Alle Rechte vorbehalten