logo

 
Artikel
Welches Schloss beim Waffenschrank / Tresor wählen?
Viele Kaufinteressenten achten lediglich auf die Schutz- bzw. Widerstandsklasse sowie die entsprechende Schrankgröße. Das ist bereits ein guter Anfang, um nicht in einem halben Jahr erneut einen Waffenschrank kaufen zu müssen. Vernachlässigt wird hierbei aber oft die kluge Wahl der Schlossart im Waffenschrank / Tresor. Auf dem Markt gibt es zahlreiche Schlossvarianten, angefangen bei Doppelbartschlüsseln hin zu biometrischer Zugangserkennung. Wir werden hier auf die marktüblichen Schlossarten eingehen und die jeweiligen Vor- und Nachteile der Schlossart aufzeigen. Vorteile Doppelbartschloss: Schlüsselweitergabe an befugte Dritte (Jagd-/Waffengemeinschaft) Solide und bekannte Technik Nachteile Doppelbartschloss: Schloss könnte manipuliert werden (Öffnung würde erscwert werden) Der Schlüssel muss ebenfalls gesichert aufbewahrt werden z.B. in einem Schlüsseltresor Vorteile Zahlenschloss: Es ist kein Nachweis zu erbringen, dass Unbefugte keinen Zugriff hatten Einfache und bequeme Handhabung Kein Schlüsselsafe notwendig Nachteile Zahlenschloss: Möglichkeit der Ausspionage des Codes durch z.B. Spycam Keine temporäre Schlüsselweitergabe möglich
Hinzugefügt am 02.04.2016 - 20:09:20 vom Waffenschrank-Tresor
Kategorie: Sport Tags: tresor   waffenschrank   kaufempfehlung   schloss-waffenschrank   testberichte-2016
 
 
 
 
Partnerwerbung
 
 
Partnerwerbung
 
 
Partnerwerbung
 
 
Partnerwerbung
 
 
Partnerwerbung
 
 
Partnerwerbung
Mitte 6
 
 
Partnerwerbung
Mitte 7
 
 
Partnerwerbung
Mitte 8
 
 
Partnerwerbung
Mitte 9
 
 
Partnerwerbung
Mitte 10
 
 
Suche
 
 
Login
Benutzername:
Passwort:
 
Passwort vergessen?
 
 
Kategorien
 
 
Partnerwerbung
Mitte 11
 
 
Partnerwerbung
Mitte 12
 
 
Partnerwerbung
Mitte 13
 
 
Partnerwerbung
Mitte 14
 
 
Partnerwerbung
Mitte 15
 
© 2009 3ai.de RSS- Bookmarks und Artikelverzeichnis - Alle Rechte vorbehalten