RSS-Feed
/template/media/country/ch.gif Schweizer Nachrichten Portal
Hier ist der Westdeutsche Rundfunk mit Nachrichten Fünfzig Atomkraftwerke sollen in der Bundesrepublik während den nächsten zehn Jahren errichtet werden. Jedes Einzelne kann eine Millionenstadt mit Strom versorgen 1985 sollen in der Bundesrepublik ... der Strom ... Der Norddeutsche Rundfunk sendet Nachrichten Weltweit sind nun schon 355 Atomreaktoren in Betrieb oder im Bau Nach dem Planziel der Atombefürworter sollen es um die Jahrtausendwende bereits mehr als 2000 sein Hier ist der Bayerische Rundfunk mit den Nachrichten Keine andere Technologie der Nachkriegszeit Auch nicht die Raumfahrt, nicht ... ... Keine anderen technischen ... Hier ist Radio Bremen, wir bringen die Nachrichten Die Vorräte an leicht spaltbarem Uran, Der als Brennstoff fur die Reaktoren gebraucht wird Sind zumindestens so begrenzt wie die Ölreserven Die derzeit bekannten Uranvorkommen reichen gerade aus, Die schon im Betrieb oder im Bau befindlichen Reaktoren Für eine Betriebszeit von 40 Jahren zu versorgen
blog   nachrichten   news
Hinzugefügt am 10.11.2015 - 18:01:15 vom stroeme
Kategorie: Blogs
RSS-Feed - Einträge
 
Unterschiedliches Lohnniveau zwischen Frauen und Männern
Immer noch eine Differenz von fast 20 Prozent bei den Löhnen Ist es wirklich so, dass hierzulande Frauen in der Berufswelt diskriminiert werden? Dieser Aussage könnte man Glauben schenken, wenn man das unterschiedliche Lohn- und Gehaltsniveau zugrunde legt. Ein solches nehmen Sprecherinnen von Frauenbewegungen gern zum Anlass, wenn sie von einer angeblichen Diskriminierung von Frauen … Unterschiedliches Lohnniveau zwischen Frauen und Männern weiterlesen
23.11.2015 - 08:16:37
http://www.berufsbildung-zs.ch/unterschiedliches-lohnniveau-zwischen-frauen-und- ...
 
Auch Schweizer wollen den Stier bei den Hörnern packen
Hohe Berge, herrliche Täler, einzigartige Seen und eine Ruhe die seines Gleichen sucht. Auf den ersten Blick ist die Schweiz nicht unbedingt für Ihr Temperament bekannt. Aber wirklich nur auf den ersten Blick. Denn auch dem Schweizer juckt es in den Handflächen, wenn er an den Huracán denkt. Es gibt nur wenige Autos, die Luxus, … Auch Schweizer wollen den Stier bei den Hörnern packen weiterlesen
09.11.2015 - 16:51:36
http://www.berufsbildung-zs.ch/auch-schweizer-wollen-den-stier-bei-den-hoernern- ...
 
Bundesgericht: Unterhaltszahlung bis zur Pensionierung
Nachehelicher Unterhalt Drum prüfe wer sich ewig bindet! Wenn der Himmel voller Geigen ist und man vor einer Heirat steht, denkt sicherlich niemand an eine spätere Scheidung. Ein solches würde ja bedeuten, dass die Schwüre von ewiger Liebe vielleicht doch nicht so ganz echt sind. Und schon gar nicht denkt man an einen eventuellen nachehelichen … Bundesgericht: Unterhaltszahlung bis zur Pensionierung weiterlesen
09.11.2015 - 11:25:30
http://www.berufsbildung-zs.ch/bundesgericht-unterhaltszahlung-bis-zur-pensionie ...
 
Neues Geldspielgesetz enthält Überraschungen
Künftig auch Lotteriegewinne steuerfrei Gewinne, die bei Glücksspielen erzielt werden, gehören sicherlich zu einer Einnahmequelle, die von den Gewinnern begrüßt wird. Dieses gilt aber auch für den Staat. Dieses aber natürlich nur dann, wenn die Gewinne legal erzielt werden, der Staat von diesen Kenntnis erhält und diese dann auch versteuert werden. Ein solches ist bei … Neues Geldspielgesetz enthält Überraschungen weiterlesen
23.10.2015 - 08:37:19
http://www.berufsbildung-zs.ch/neues-geldspielgesetz-enthaelt-ueberraschungen/
 
Bei der FIFA wird ein Job frei
Wer auf der Suche nach einem hervorragend dotierten Job ist, der mit vielen glanzvollen Auftritten, weltweit hervorragenden Kontakten und vielen Reisen erster Klasse verbunden ist, sollte es vielleicht einmal versuchen, sich bei der Fifa bewerben. Hier steht seit kurzen ein feudales Büro beim Fifa-Sitz am Zürichberg leer, dass von dem „noch“ Fifa Präsidenten Sepp Blatter … Bei der FIFA wird ein Job frei weiterlesen
09.10.2015 - 12:55:48
http://www.berufsbildung-zs.ch/bei-der-fifa-wird-ein-job-frei/
 
Mehr Transparenz über Nebentätigkeiten der Professoren und Professorinnen an der Uni Zürich
Was an anderen Universitäten wie zum Beispiel an den Universitäten Bern und Basel gegeben ist, soll nun auch an der Universität Zürich realisiert werden: Professoren und Professorinnen sollen künftig ihre Interessenbindungen offenlegen. Zu dieser Transparenz will der Züricher Kantonsrat die Universität zwingen. Dieses wurde von dem Rat im Rahmen einer entsprechenden
22.09.2015 - 07:57:08
http://www.berufsbildung-zs.ch/mehr-transparenz-ueber-nebentaetigkeiten-der-prof ...
 
Keine Wiederholung der Abstimmung zur Masseneinwanderung
Das Ja zur Beschränkung der Masseneinwanderung aus der Volksabstimmung vom 9. Februar 2104 bleibt bestehen. Das Bundesgericht wies die Beschwerde des Staatsrechtler Tomas Poledna und des Anwalts David Gibor ab, die die Aufhebung der Volksabstimmung verlangt hatten. Die beiden hatten geltend gemacht, dass die Schweizer Stimmbürgerinnen und Stimmbürger in ihrem Abstimmungsverhalten durch das rassendiskriminierende Inserat … Keine Wiederholung der Abstimmung zur Masseneinwanderung weiterlesen
09.09.2015 - 17:04:46
http://www.berufsbildung-zs.ch/keine-wiederholung-der-abstimmung-zur-masseneinwa ...
 
Mehr Platz für Wirtschaftswissenschaften an der Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät der Uni Zürich
Die Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät der Uni Zürich kann aufatmen: schneller als andere Projekte im Zürcher Hochschulgebiet kann die Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät erweitert werden. Der Kantonsrat hat sich am 24.08.2015 für eine vorgezogene Teilrevision des Richtplans sowie für einen Objektkredit über 13 Millionen Franken ausgesprochen. Dieses ist sicherlich auch von Nöten, wenn die Fakultät ihren internationalen Spitzenplatz beibehalten … Mehr Platz für Wirtschaftswissenschaften an der Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät der Uni Zürich weiterlesen
24.08.2015 - 14:43:29
http://www.berufsbildung-zs.ch/mehr-platz-fuer-wirtschaftswissenschaften-an-der- ...