Artikel
Fenstergestaltung mit Gardinen und Vorhänge
Fenster sind ein unerlässliches Element fast jedes Raumes. Sie spielen sehr wichtige Rolle: sie füllen den Innenraum mit dem Licht und mit der Frische, was eine gute positive Atmosphäre im Haus schafft. Deswegen ist sehr wichtig die moderne Dekoration der Fenster, sowie die an den Innenraum richtig angepassten Gardinen und Vorhänge. Richtige Fensterdekoration trägt dazu bei, im Raum eine einmalige ungewöhnliche Stimmung entsteht.
Wenn Sie darüber nachdenken, welche Fensterdekoration Gardinen, oder Vorhänge zum bestimmten Raum besser passen wird, oder wenn Sie erst die Inneneinrichtung planen, ist es wert, ein bisschen Zeit zu widmen und über die richtige Wahl der Gardine nachzudenken. Der überlegte Kauf wird sicherlich länger und besser dienen.
Gardinen und Vorhänge sind die Hauptdekoration der Fenster, deswegen suchen sowohl die Produzenten der dekorativen Stoffen als auch die Designer neue Lösungen. Auf diese Weise haben wir auf dem Markt ein reiches Angebot von Formen, Mustern und Farben der dekorativen Stoffen für Gardinen und Vorhänge. Jedoch kann so großes Angebot uns Probleme bereiten, wenn wir richtige Gardine zu unserem Innenraum suchen.
Wenn wir Fensterdekoration wie Gardinen und Vorhänge zu unserer Wohnung suchen, sollen wir zuerst überlegen, wie dick sie sein sollten. Das hängt von der Besonnung des Raumes und von den individuellen Vorlieben ab. Im Zimmer, in dem Fenster auf Osten oder Norden hinausgehen, passen besser feine Vorhänge, die mehr Sonnenlicht durchlassen. Im Zimmer, in dem sich Fenster auf der westlichen oder südlichen Seite befinden, ist es wert, schwerere Vorhänge aus einem dickerem Stoff aufzuhängen. Mit Hilfe eines richtig gewählten Vorhänge-Sets kann man Abmessungen des Raumes visuell ändern. Wenn die Zimmerdecke hell und sowohl die Wände als auch die Vorhänge gestreift sein werden, wird der Raum den Eindruck hinterlassen, dass er visuell größer ist. Wenn wir uns für dunkle weite Vorhänge aus einem dicken Stoff entscheiden, werden die Fenster optisch kleiner und das Zimmer kürzer.
Während der Dekoration der Fenster ist die Art der Drapierung der Vorhänge wichtig. Sie sollte zum Aussehen, Charakter und zur Art des Stoffes, aus dem der Vorhang hergestellt wurde, passen. Am populärsten sind Bleistiftfalten in gleichen Abständen. Außer der traditionellen Befestigung mit Hilfe von Ringen, oder Gardinenklammern kann man den Vorhang direkt an die Gardinenstange aufhängen. Man kann den Vorhang über die Stange überhängen, oder um die Gardinenstange umwickeln und dann auf beiden Seiten fallen lassen.
Sehr elegant sehen auch lange Vorhänge aus. Am interessantesten sind zu lange Vorhänge, die zum Boden reichen. Dafür eignen sich am besten leichte glänzende Stoffe wie z.B. Seide, Taft, oder auch schwere und weich fallende Stoffe d.h. Plüsch und Velours. Die Art des Stoffes ist sehr wichtig, damit die Vorhänge gut fallen.
Wenn es um Fensterdekoration wie Gardinen und Vorhänge geht, ist es am wichtigsten, dass uns die gewählte Dekoration jeden Tag freut.
Hinzugefügt am 06.08.2012 - 12:21:51 vom konik850
Kategorie: Internet Tags: gardinen   vorhänge   gardinen-sets   küchengardine
Werbung
Werbung