Artikel
Kroatien entdecken mit Yachtcharter Achterspring

Kroatien hat neben seinen vielen Sehenswürdigkeiten und einer spektakulären Landschaft eine 1.700 Kilometer lange Küste, deren Vielfalt am besten vom Wasser aus zu entdecken ist. Zauberhafte Häfen, beschauliche Fischerdörfer und einsame Buchten, die man nur über das Meer erreichen kann, machen das Segeln in diesen Gewässern zu einem einzigartigen Reiseerlebnis. Segelurlaub in der östlichen Adria bedeutet individuell reisen, abseits der Touristenströme, jedoch mit der Möglichkeit jederzeit an Land zu gehen und die Schönheiten der kroatischen Städte und Landschaften zu genießen. Mit einer exzellenten Ausstattung und reichlich Proviant an Bord, ist eine Segelyacht nach jedem Landgang ein gemütlicher Rückzugsort. Per Segelcharter in Kroatien ist man jeden Tag an einem anderen Ort, begleitet von Meer, Wellen und Wind, die einen vorantreiben.
Eine große Auswahl an Yachtcharter Angeboten gibt es bei:

https://www.achterspring.de/yachtcharter-kroatien.html

 

Dalmatien mit dem Segelboot erleben

Für ausgedehnte Landgänge eignet sich besonders die Region Dalmatien. Sie ist nicht nur ein hervorragendes Segelrevier, die Region hat auch eine Vielzahl an sehenswerten Städten. Vodice, Biograd, Trogir, Skradin und Baska Voda sind nur einige empfehlenswerte Ziele, die Segelreisenden eine traditionelle Lebensweise der Kroaten näherbringen und einen Einblick in die Kultur und Geschichte des Landes erlauben.

Die neue Marina Kastela zwischen Trogir und Split bietet als Kontrast eine moderne Atmosphäre. Geschützt gelegen im Windschatten des Kozjak-Berges im Norden, der Halbinsel Marjan im Südosten sowie der Insel Ciovo im Südwesten, verfügt die Marina Kastela über 420 Wasser- und 200 Trockenanlegestellen. Damit ist sie der ideale Ausgangspunkt für einen erlebnisreichen Segelurlaub auch zum Mitsegeln. Die beste Jahreszeit für den Segelcharter ist dabei die Vorsaison von März-Mai oder September-Oktober als Nachsaison.
Weitere Informationen zu Yachtcharter in der Marina Kastela:

https://www.achterspring.de/yachtcharter-kroatien/bootscharter-marina-kastela.html

 

Kroatische Inseln entdecken mit Yachtcharter

Inselparadiese wie Krk, Hvar, Murter, Kornat und Korcula bieten dem Segelurlauber seltene Eindrücke. Insbesondere die Insel Murter ist ein dalmatinisches Idyll für Segelurlauber. Eine Reihe von Yachtcharter Möglichkeiten und eine faszinierende Umgebung machen Murter zu einem perfekten Ausgangsort für ein Segelabenteuer. Dort steht eine Reihe von Yachtcharter Angeboten zur Verfügung. Die Auswahl reicht von einer Vielzahl an Einrumpf-Segelbooten bis zu Katamaranen. Auch Segelcharter für bis zu elf Personen ist auf Murter möglich.

 

Bootscharter im Yachthafen von Punat

Einer der größten Yachthäfen befindet sich in Punat. Südlich der Insel Krk und östlich der Bucht Puntarska Draga gelegen, zählt Punat zu den führenden Orten im Bereich Boots- und Yachtcharter europaweit. Punat hat sehr schöne Badestrände, ein großes Kulturangebot und bietet dem Urlauber gute Einkaufsmöglichkeiten und eine hervorragende Küche. Der Yachthafen verfügt über die beste Ausstattung östlich der Küste an der Adria. Die Marina befindet sich in einer sehr geschützten Bucht und bietet über 11 Stege 800 Liegeplätze. Hier haben Yachten mit einer Länge bis zu 45m Platz. In der Trockenmarina gibt es noch einmal 400 Landplätze. In unmittelbarer Nähe von Punat befinden sich faszinierende Naturparadiese, bezaubernde Altstädte und viele weitere Sehenswürdigkeiten.

 

Yachtcharter in Dubrovnik

Dubrovnik ist nicht nur Weltkulturerbe der UNESCO und kulturelle Hauptstadt Kroatiens, die Stadt überzeugt auch durch seine langgezogenen malerischen Strände, welche durch steile Küstengebirge unterbrochen werden. Der Yachthafen ACI Marina Dubrovnik sorgt durch seine ausgefallene Architektur und die umliegenden Gebäude für ein besonderes Flair und bietet ein angenehmes Ambiente. In Dubrovnik haben Sie die Möglichkeit über den professionellen Charter von Motorbooten, Segelbooten und Katamaranen das perfekte Boot für Ihren Kroatienaufenthalt zu finden. Zum Anlegen stehen im Yachthafen von Dubrovnik 425 Wasser- und 140 Trockenanlegestellen zur Verfügung. Nahe der Anlegestelle gibt es zahlreiche Lebensmittelgeschäfte sowie Boutiquen und Shops, um auch den Bedarf für einen längeren Aufenthalt auf See zu decken. Zu den Segelzielen in Dubrovnik zählen unter anderem die Halbinsel Peljesac, sowie die Halbinsel Prevlaka. Auch der Archipel der Elaphiten sollte unbedingt angesteuert werden. Dort liegen die naturbelassenen Inseln Lopud, Kaksa, Lokrum, Jakljan und Sipan. Bei einem Segelausflug sollte man unbedingt bei den romantischen Buchten Zaton und Slano ankern. Durch das kristallklare Wasser kann man tief auf den Grund des Meeres blicken und die herrliche Sonne Kroatiens genießen.
Weitere Informationen zu Yachtcharter in Dubrovnik:

https://www.achterspring.de/yachtcharter-kroatien/bootscharter-dubrovnik.html

 

Anders als bei einem Aufenthalt in einem Ferienhaus, Hotel oder in einer Ferienwohnung, ist man bei einer Segeltour auf nicht nur ein Reiseziel festgelegt. Mit Yachtcharter kann man entlang der Küste segeln und die Vielfalt Kroatiens erleben. Auf der Suche nach einem geeigneten Yachtverleih in Kroatien ist Yachtcharter Achterspring der richtige Ansprechpartner. Mit über 20 Jahren Erfahrung bietet Yachtcharter Achterspring höchste Qualität und Sicherheit für eine unbeschwerte Segelreise. Auf Wunsch bucht man bei Achterspring eine Yacht inklusive Crew und Kapitän. Erfahrene Skipper können natürlich auch Bareboat eine Charteryacht buchen.

 

Yachtcharter Achterspring
Charterboote weltweit mieten

Richard Schaal
Glockengarten 77
44803 Bochum
Tel.:+49 (234) 30765192

https://www.achterspring.de

Hinzugefügt am 01.11.2019 - 12:26:36 vom rschaal
Kategorie: Reisen & Urlaub Tags: yachtcharter   yachtcharter-kroatien   segelurlaub-kroatien   segelyacht-chartern-kroatien   yachtcharter-angebote