logo
 
Artikel
Outdoor Handy- Was kann es alles?
So mancher hat schon die Bezeichnung Outdoor Handy gehört und nicht so recht gewusst, was dies eigentlich sein soll. Man kennt den Begriff Outdoor von Kleidung. Hier ist meist besonders robuste und wetterbeständige Kleidung gemeint. Eine Outdoorjacke ist zum Beispiel wasserdicht und speziell gegen Wind geschützt. Das Prinzip kann man ganz einfach auf die Technik und den Handymarkt übertragen. Outdoor Handy sind Handys, die man draußen benutzen kann. So manch einer denkt jetzt, dass dies ein Widerspruch sei, denn ein Handy ist ja gerade dafür ausgelegt, dass man es draußen im freien benutzen kann und eben nicht nur drinnen an einem festen Standpunkt. Deswegen ist eine andere Bezeichnung für das Handy ja auch Mobiltelefon. Man ist jederzeit mobil erreichbar. Was ist nun also der Unterschied zum Outdoor Handy. Diese Modelle sind robuster gebaut, als Modelle, die man bevorzugt im Geschäftsleben benutz. Sie haben eine spezielle Umrandung aus Gummi. Damit sind sie gegen Stöße und Stürzte geschützt. Die Gummischicht mildert den Fall ab. So geht das Handy nicht sofort zu Bruch oder erleidet unschöne Kratzer. Dies ist sehr wichtig. Außerdem haben solche Handys eine lange Akkulaufzeit. Dies ist sehr wichtig, wenn man einmal eine Rucksacktour unternehmen will. Hier ist man meist mehrere Wochen unterwegs. Da hat man keine Gelegenheit das Handy an Strom anzuschließen. Außerdem haben Outdoor Handys spezielle Funktionen, die man bei herkömmlichen Handys nicht finden wird. Zum Beispiel verfügen sie über einen Kompass, einen Höhenmesser oder eine Taschenlampe. So hat man mehrere Funktionen in einem Gerät vereint. Dies spart nicht nur Platz im Gepäck, sondern ist sehr praktisch. Informationen zum Thema gibt es beim Handyanbieter oder im Internet.
Hinzugefügt am 21.03.2011 - 12:25:02 vom telelino
Kategorie: Telekommunikation Tags: handy   mobilfunk   games   tarif   vertrag
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Suche
 
 
Login
Benutzername:
Passwort:
 
Passwort vergessen?
 
 
Kategorien
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
© 2009 3ai.de RSS- Bookmarks und Artikelverzeichnis - Alle Rechte vorbehalten